aktuell über bücher ansonsten termine journal
 
 
Roman 
asphalt & anders Verlag
Hardcover, 224 Seiten
ISBN 978-3-941639-10-2
 

Inhalt
Kein Leben ist wie das andere. Besonders das von Henry Sy nicht. Sein Motto lautet: Im Zweifelsfall das Gegenteil. Daran hält er sich. Selbst wenn ihn das in Schwierigkeiten bringt. Oder gerade dann.

Tanzen in Peru. Stehlen in Ägypten. Jonglieren in Frankreich. Henrys Zuhause ist die Welt. Die Mondlandung. Muhammad Alis Boxkampf in Zaire. Der Schwarze Montag. Sein Leben streift die großen Ereignisse der Zeit.

Doch wohin es ihn auch verschlägt – immer wieder wieder sucht er nach Spuren seiner Vergangenheit. Und nach Magda. Er liebt sie, sie liebt ihn. Jedenfalls manchmal. Am Ende aber genügt das nicht. Am Ende muss jeder für sein Leben selbst einstehen. So ist »Das Gegenteil von Henry Sy« das Puzzle eines unvergleichlichen Lebens.

 
erhältlich bei Verlag | amazon | ebook
 
Blog zur Entstehungsgeschichte
 
Videos
 
 
 
Rezensionen
Szene Hamburg | Als ob einer eine große Kiste voller Bilder ausgekippt hätte
Fränkischer Sonntag | Ein innovativer Roman
Nürnberger Zeitung | Neuer Trend auf der Literaturmarkt
Freie Presse | Erst später konstruiert sich eine Logik
Thüringer Allgemeine | Weimarer Schriftsteller erfand seine Romanfigur auf Facebook
Weserkurier | Facebook-Roman nun als papiernes Buch
Radio Bremen | Interview
Weserkurier | Bericht zum Ende des Projekts auf Facebook
Wikiversity | Im Medienwandel: Analyse des Facebookprojekts
Bauhausradio Weimar | Interview »The Other Side«
Weserkurier | Der Echtzeit-Roman
 
Online
Henry Sy auf Facebook
Tagebuch zur Lesereise
Verlagsseite
 
 
heimpressekontaktlinks impressumFB