aktuell über bücher ansonsten termine journal
 
 
Roman 
asphalt & anders Verlag
Hardcover, 272 Seiten
ISBN 978-3-941639-02-7
 

Inhalt
Zwei Perspektiven, eine Geschichte. Von Pola, die die Zeit anhalten kann. Von Janek, der hinter ihr Geheimnis kommt. Von Lange Sömme, einem Ort, in dem die Straßen auch nachts noch nach Kamillenblumen riechen. Von Schmetterlingen, die getötet werden müssen, um ihre Schönheit zu bewahren. Von verschwundenen Vätern. Und von roten Flugzeugen, aus denen man springen muss, um ein Leben zu erfahren, das so magisch wie die Summe aller Wirklichkeiten ist.

 
erhältlich bei Verlag | amazon | ebook
 
Videos
 
 
 
Rezensionen
»Eine phantastische, sinnliche Reise an die Grenzen von Raum und Zeit in der Tradition des Magischen Realismus.« (Macondo)

»Ein fantastischer Roman, dessen Schrägheit so realistisch erzählt ist, dass ihr alles was passiert eins zu eins glauben werdet. Ein wunderbar starkes Buch!« (Radio Fritz)

»Es ist ihm etwas ganz und gar Rätselhaftes geglückt.« (WDR 1Live)

»Es geht den blinden Flecken, dem Abyss einer Tragödie nach, schwingt sich zu einem narrativen Sog auf, der kapitelweise atemberaubend ist und, das vor allem: in der jüngeren deutschsprachigen Erzähllandschaft eine Rarität.« (fixpoetry)

»Ein fabelhaftes Universum, in dem die simple Eleganz seiner Wörter sich mit den rohen Momenten der Erzählung vermischt.« (hEFt)

»Eine Geschichte, die mich bis in den letzten Winkel meiner Gedanken berührt hat.« (Das Wortreich)

»Ein bemerkenswertes Debüt [...] Die Geschichte und ihre Dialoge verlaufen nie gewöhnlich. Weil alles möglich ist, bleibt der Roman über die volle Distanz unvorhersehbar und spannend.« (Rheinische Post)

 
Fixpoetry
Mainstage
 
Online
Tagebuch zur Lesereise
Verlagsseite
Auszug aus dem ersten Kapitel
 
 
 
heimpressekontaktlinks impressumFB